bio-bitterstoff-tropfen-maison-naturelle
bio-bitterstoff-tropfen-rohstoffherkunft
bio-bitterstoff-tropfen-mehrwerte
bio-bitterstoff-tropfen-vergleich
bio-bitterstoff-tropfen-etikett
bio-bitterstoff-tropfen-tagesdosis

Bio Bitterstoff Tropfen

Normaler Preis €14,90
/
inkl. MwSt. zzgl. Versand. Lieferzeit 1-2 Werktage.

50 auf Lager

100 Tage glücklich Garantie 🍀

Bio Bitterstoff Tropfen, vegan & glutenfrei

Inhalt: 100ml / 2.850 Tropfen

Inhaltsstoffe:
Wasser, 29% vol. Bio Alkohol, Bio Extrakte aus: Artischockenkraut, Enzianwurzel, Mariendistelkraut, Kardamom, Pomeranzenschalen, Lavendelblüten, Angelikawurzel, Ingwerwurzel, Kurkumawurzel, Wermutkraut

Anwendung:
3 x 15 Tropfen täglich einnehmen z.B. vor dem Essen im Mund zergehen lassen

Wichtige Hinweise:
Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Außerhalb der Reichweite von Kindern lagern.
Ungeöffnet, kühl, trocken und lichtgeschützt aufbewahren.

Die Bio Bittertropfen sind ein alkoholischer Extrakt aus zahlreichen Kräutern und Wurzeln.

Bitterstoff ist der Oberbegriff für eine Reihe unterschiedlicher chemischer Verbindungen. Diese haben eins gemeinsam - sie schmecken bitter. Die Definition von Bitterstoffen ist sehr simpel: Bitterstoffe sind Stoffe, die bitter schmecken.

Bitterstoffe sollen gesund sein!
Das bedeutet, dass diese auch wirklich bitter schmecken müssen um ihre Wirkung entfalten zu können. Unsere Bittertopfen werden nicht gesüßt und nicht gefiltert, da sonst wertvolle Bitterstoffe verloren gehen könnten.

Unsere Bittertropfen enthalten einen geringen Alkoholgehalt, allerdings wird ein gewisser Alkoholgehalt jedoch benötigt um die Bitterstoffe aus unseren Bio Kräutern und Wurzeln zu ziehen.

Woher stammen die Bio Kräuter und Pflanzen für die Extrakte in den Bittertropfen?
Wir haben dir die Herkunft der Bio Kräuter und Pflanzen hier aufgelistet. Für einen besseren Überblick kannst du auch auf den Produktfotos nachsehen.

  • Mariendistelkraut: Polen
  • Artischockenkraut: Italien
  • Enzianwurzel: Frankreich
  • Angelikawurzel: Polen
  • Kardamom: Guatemala
  • Kurkumawurzel: Indien
  • Pomeranzenschalen: Paraguay
  • Ingwerwurzel: Nigeria
  • Lavendelblüte: Frankreich
  • Wermutkraut: Ungarn
Wie viele Tropfen sollte ich täglich einnehmen?
Die empfohlene Verzehrempfehlung beträgt drei Mal täglich 15 Tropfen. Nimm diese am besten vor den Mahlzeiten zu dir.

Wie viele Tropfen sind in jeder Packung enthalten?
Jede Packung enthält 2.850 Tropfen / 100ml.

Wie lange hält eine Packung?
Eine Packung hält bei der empfohlenen täglichen Einnahme von 3 x 15 Tropfen für ca. 63 Tage.

Kann ich von der Verzehrempfehlung abweichen?
Eine Abweichung nach unten ist immer möglich. Solltest du aber die empfohlene Tagesdosis überschreiten wollen, sprich zuvor bitte mit deinem Arzt oder Heilpraktiker über die Abweichung.

Kann ich eure Bitterstoff Tropfen dauerhaft einnehmen?
Ja, natürlich! Die Bitterstoff Tropfen sind eine wohltuende Komposition aus verschiedensten Bio Kräutern und Pflanzen. Es ist allerdings ein Alkoholgehalt von 29% vol. enthalten, der nötig ist um die Extrakte herzustellen. Bitte beachte das und halte die empfohlene Tagesdosis ein.

Habt ihr das Produkt auf Schwermetalle und Schadstoffe untersucht?
Die Sicherheit wollen wir dir geben! Wir lassen jede unserer Chargen in regelmäßigen Abständen von einem unabhängigen, deutschen Institut kontrollieren und analysieren. Hierbei wird eine Rückstandsfreiheit von Düngemittel und Pestiziden garantiert. Auf Anfrage übermitteln wir gerne das vollständige Analysezertifikat.

Wie könnt ihr sicherstellen, dass ich ein “sauberes Produkt” ohne Schadstoffbelastung erhalte?
Vor dem Versand nach Deutschland wird der Rohstoff auf Verunreinigungen, wie Schadstoffe und Schwermetalle überprüft. Nach der Produktion wird zusätzlich noch eine Produkt- und Schadstoffanalyse von einem unabhängigen, akkreditierten Labor in Deutschland durchgeführt. So können wir maximale Produktsicherheit und stets gleiche Qualität ohne Schadstoffbelastung sicherstellen. Auf Anfrage übermitteln wir gerne das vollständige Analysezertifikat.

Wann und wo werden Bäume gepflanzt?
Am Ende jedes Monats wird die Menge der verkauften Produkte an unseren Partner Eden Reforestation Projects übermittelt und die Bäume in einer der folgenden Regionen von den Menschen vor Ort gepflanzt: Nepal, Madagascar, Haiti, Indonesien, Mozambique, Kenia und Zentral Amerika. Weitere Informationen zu unserem Herzensprojekt findest du unter dem Reiter “Pflanze Bäume”.