Die Acerolakirsche - das rote Wunder

Acerola - Das Vitamin-C-Wunder

Die Acerolakirsche ist ein wahres Wunder in Bezug auf ihren Vitamin-C-Gehalt. Sie zählt zu den drei besten Vitamin-C-Quellen überhaupt! In Deutschland wird die Wunderfrucht oft aufgrund ihrer wertvollen Inhaltsstoffe zu Säften zugegeben.

acerola-kirsche-maison-naturelle
Klein, rot und rund:

Die Acerola-Kirsche ist eine Steinfrucht und gehört zu der Pflanzenfamilie der Malpihiengewächse. Sie wird oft auch Ahorn-, Antillen- Puerto-Rico- oder Barbadoskirsche genannt. Ihren Ursprung hat sie auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan. Doch heute ist sie in ganz Mittelamerika, in zahlreichen südamerikanischen Ländern, im Süden der USA, in Indien, Afrika und Australien verbreitet.

Die Acerolakirsche ist mit der heimischen Kirsche hierzulande nicht verwandt, obwohl sie sich im Aussehen ähneln. Die Frucht wird etwa 1 bis 3 cm groß und besticht durch ihre rote Farbe. Die Früchte wachsen an einem kleinen Baum, der in feuchtem und subtropischem Klima gedeiht. acerola-baum-maison-naturelle

Tatsächlich wird die Acerolakirsche schon lange für gesundheitliche Zwecke eingesetzt. Die indigenen Völker der Maya-Kultur setzten sie beispielsweise zur Stärkung der eigenen Abwehrkräfte ein. In der traditionellen Medizin Lateinamerikas gilt sie als krankheitsvorbeugendes Heilmittel und wird auch verwendet, um Krankheiten aller Art zu behandeln. In Brasilien wird sie vor allem genutzt, um das Herz-Kreislauf-System zu unterstützen, Durchfall und Ruhr zu behandeln und um die Wundheilung voranzutreiben.

Außerdem wird sie bei Fieber, Diabetes und diversen Lebererkrankungen eingesetzt.

Ab Mitte des 20. Jahrhunderts wurde die Wissenschaft auf die Wirkung der Acerolakirsche aufmerksam. Forscher fanden die Früchte damals im Dschungel. Man entdeckte, dass die Acerolakirsche eine der besten Vitamin-C-Lieferanten überhaupt darstellt.

Was steckt nun alles genau in der Acerola-Kirsche drin?

  • Vitamin C
  • Vitamin A
  • Vitamin B1
  • Niacin
  • Eisen
  • Phosphor
  • Calcium

Die kleine Wunderbombe findest du auch in unseren Produkten wieder:


Verfasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert