Nachhaltige Geschenkverpackung für Weihnachten

Geschenke auspacken, anderen eine Freude bereiten - Nichts macht uns mehr Spaß, als an Weihnachten unsere Liebsten zu beschenken.
Natürlich sollen Geschenke auch von außen schön aussehen, doch leider landen die meisten Verpackungen danach im Müll. Jährlich werden ca. 8000 Tonnen Verpackungsmüll an einem Weihnachtsabend produziert. Dabei ist es so einfach Geschenke nachhaltig zu verpacken!
Wir haben für dich 8 Ideen für nachhaltige Verpackungen gesammelt, sodass jeder etwas mehr Nachhaltigkeit in sein Leben bringen kann.

1.Altes Zeitungspapier

Gesammelte Zeitungen, alte Poster oder auch Seiten aus alten Büchern eignen sich hierfür wunderbar. Noch schöner werden die Geschenke, wenn man das Papier dem Geschenk anpasst. So lässt sich ein Buch schön in den alten Seiten eines Buches einpacken oder das Spielzeugtier für den kleinen Bruder in einem Tierposter.
Tipp: Natürlich kann auch Backpapier verwendet werden, wenn es einmal schnell gehen muss.

nachhaltiges-geschenkpapier


2. Blechdosen

Egal ob alt oder neu. Blechdosen, welche man vielleicht schon daheim hat, eine alte Cremedose, die man sowieso wegschmeißen wollte oder aber auch eine neue Blechdose, welche man gerade erst gekauft hat – es eignen sich alle dafür. Nach der Bescherung kann die Blechdose sicher auch mit leckeren Plätzchen befüllt werden.

nachhaltige-geschenkverpackung-blechdose

3. Stoff

Hierfür eignen sich besonders gut Baumwolltücher oder auch alte Stofffetzen aus einem Kleidungsstück, dass sowieso im Müll gelandet wäre, da es vielleicht das ein oder andere Loch hat. Wenn das Geschenk doch etwas schicker aussehen soll, sehen eignen sich auch Seidentücher ganz wunderbar. Nach dem Auspacken kann der Stoff für ein weiteres Geschenk oder aber auch als Putzlappen für die Küche verwendet werden.

nachhaltige-geschenkverpackung-stoff

4. Säckchen aus recyceltem Material

Ob selbst genäht oder gekauft – Das Säckchen kann nach der Bescherung für Vieles verwendet werden. Denn Kartoffeln, Äpfel oder auch Kaffeebohnen es lassen sich wunderbar aufbewahren. Natürlich kann das Säckchen auch als Alternative zur Plastiktüte beim Obst und Gemüse Einkauf verwendet werden.

nachhaltige-geschenkverpackung-recyclete-saeckchen

5. Ein weiteres Geschenk als Verpackung

Wer freut sich zur kalten Jahreszeit nicht über einen Schal, Handschuhe oder eine Mütze. Bestimmte Geschenke lassen sich wunderbar in einem Schal einpacken. Die Freude ist sicher noch größer, wenn der Beschenkte erst sieht, dass sich in seinem ersten Geschenk noch ein zweites befindet. Auch Schmuckstücke können wunderbar in Handschuhen versteckt werden. Natürlich können auch ein Handtuch oder eine Decke als Verpackung verschenkt werden. Geschenk in Geschenk bereitet also doppelte Freude!

nachhaltige-geschenkverpackung

6. Einmachgläser

Einmachgläser sind super nachhaltig, denn sie sind so vielseitig einsetzbar, dass sie nach dem Verschenken für alles Mögliche verwendet werden können. So lässt sich in ein verschenktes Einmachglas selbstgemachte Marmelade fülle oder aber auch Backzubehör. Sie eignen sich wunderbar um Kleinigkeiten oder auch Gutscheine zu verschenken und nach der Bescherung kann man es als Teelichtglas verwenden. Dafür einfach eine Kerze in das Glas stellen und die schöne Atmosphäre vom Kerzenschein genießen.

nachhaltige-geschenkverpackungen-einmachglaeser

7. Schuhkarton
Fast jeder hat einen alten Schuhkarton zu Hause, den man sowieso nicht mehr braucht. Den Schuhkarton kann man selbst gestalten und besonders Kinder haben daran eine große Freude. Etwas Papier, einen Kleber, Stifte – zack hat man eine Beschäftigung für die Kinder: Schuhkartons als Weihnachtsgeschenk bemalen. Darin lässt sich alles wunderbar verschenken was in den Karton passt.

nachhaltige-geschenkverpackung-schuhkarton

8. Dekorationen für die Geschenke

Besonders nachhaltig sind Zweige aus dem Wald oder aber auch Tannenzapfen die mit etwas Schnur am Geschenk befestigt werden können. Natürlich kann man auch aus Altpapier kleine Anhänger, wie etwa Tannenbäume oder Engel basteln. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen