Bäume pflanzen mit Maison Naturelle

Neue Woche - neuer Blogbeitrag. Heute mit einem Thema, das uns wirklich am Herzen liegt: Bäume pflanzen. Wie ihr vielleicht schon wisst, sind wir vor einiger Zeit eine Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects eingegangen, um einen nachhaltigen Beitrag zur Wiederaufforstung aussterbender Wälder zu leisten.

Lesezeit ca. 3 min

Die Abholzung vieler Wälder schreitet mit beängstigendem Tempo voran. Dies löst eine Reihe von Problemen für Tiere, Menschen und die Umwelt aus. Bäume dienen als Lebensraum für viele verschiedene Tierarten, sie reinigen Wasserquellen und die Luft, schützen vor Überschwemmungen und helfen, die Erde wieder mit Nährstoffen anzureichern und so für Farmer wirtschaftlich nutzbar zu machen.

lebensraum-wald

 

Heute steht es jedoch schlecht um den Baumbestand in vielen Regionen:

waldsterben-fakten

Durch die voranschreitende Abholzung verlieren Felder ihre Nährstoffvorräte und der landwirtschaftliche Anbau lohnt sich nicht mehr, wodurch Farmer nicht mehr in der Lage sind, ihre Familien zu versorgen. Außerdem verlieren Tiere ihren Lebensraum und die Gegenden sind anfälliger für Naturkatastrohen wie Überschwemmungen.

Wir von Maison Naturelle sind der Meinung, dass uns die Natur so viel gibt und wir sie aktiv schützen müssen. Jeder kann und sollte dazu einen kleinen Teil beitragen. Denn um die Wälder zu retten ist gemeinsames Handeln erforderlich. Um den Worten Taten folgen zu lassen, sind wir eine Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects eingegangen und haben uns dazu verpflichtet, für jedes verkaufte Produkt von Maison Naturelle einen Baum zu pflanzen.

Hier wollen wir euch kurz unsere Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects vorstellen und euch erklären, wie das Projekt umgesetzt wird.

Kauft ihr bei Maison Naturelle ein Produkt, spenden wir Geld an unseren Partner edenprojects, der damit in einer von fünf Regionen - Nepal, Haiti, Indonesien, Madagaskar und Mosambik - mit lokalen Partnern einen Baum pflanzt.

Durch eure Unterstützung konnten seit dem Beginn unserer Partnerschaft mit Eden Reforestation Projects durch die Produkte von Maison Naturelle schon über 65.000 Bäume gepflanzt werden!

65.000-gepflanzte-bäume

Eden Reforestation Projects geht Partnerschaften mit lokalen Bewohnern ein, um ihnen so ein Einkommen zu gewährleisten bis die Wiederaufforstung so weit vorgeschritten ist, dass sich die positiven Effekte bemerkbar machen und die Bewohner wieder landwirtschaftlichen Anbau betreiben können. Bei der Auswahl der lokalen Partner wird darauf geachtet, Dörfer zu wählen, deren Bewohner sich dafür engagieren, ihre Wälder wiederzubeleben. Dann werden die Dorfbewohner angestellt und ausgebildet, um neue Bäume zu pflanzen. Hierbei achtet Eden Projects darauf, heimische Baumarten zu pflanzen. Weiter setzen sie sich dafür ein, die neu gepflanzten Bäume zu schützen, um der Natur langfristig etwas Gutes zu tun.

Das Konzept von Eden Reforestation Pojects begann 2014 in Äthiopien unter der Führung von Dr. Stephen Fitch. Dieser wuchs als Kind von Hilfsarbeitern auf den Philippinen auf und verstand die Dynamik von Armut und wie sie das Leben zahlreicher Menschen zerstören kann. In Äthiopien wurde er Zeuge wie die Zerstörung von Wäldern ganze Dörfer dezimierte. Viele der Bewohner, die schon seit Generationen in diesen Regionen lebten, waren als Folge der Entwaldung gezwungen, ihre Heimat zu verlassen. “Eden Reforestation Projects” wurde gegründet, um die verheerenden Folgen der Umweltverwüstung aufzuheben und die Natur wiederaufzubauen. Heute fungiert Eden Reforestation Projects als non-profit Organisation mit I-NGO Status und reduziert erfolgreich extreme Armut und hilft den Wäldern, sich zu erholen.

Durch das Pflanzen von Bäumen können sowohl positive Auswirkungen für die Umwelt als auch für den Menschen erzielt werden. Der wachsende Baumbestand hilft dabei, den Lebensraum für die Tierwelt wiederaufzubauen, lokale Regenmuster wiederherzustellen, die Wasser-Reinheit zu erhöhen, Überschwemmungen und Bodenerosion zu verhindern und die Qualität der Böden zu erhöhen. Dadurch kann wieder mehr auf den Feldern angebaut werden und das Einkommen der Farmer ist gesichert, womit Armut reduziert werden kann.
Seit dem Beginn ihrer Arbeit konnten mit Hilfe von Eden Reforestation Projects über 300 Millionen Bäume gepflanzt werden.

Maison Naturelle ist stolz, Teil eines Projekts zu sein, das hilft den Menschen etwas Gutes zu tun und gleichzeitig der Natur etwas zurückgibt. Wir freuen uns darüber mit jedem verkauften Produkt dazu etwas beizutragen. Dies können wir nur mit der Unterstützung von euch, unseren Kunden. Natürlich könnt ihr auch selbst einmalig oder monatlich eine Spende an Eden Reforestation Projects geben. Falls ihr mehr über das Projekt und die Möglichkeit mitzuwirken erfahren wollt, dann schaut euch gerne die Seite von Eden Reforestation Projects an.

Falls ihr noch mehr zu unserer Mitarbeit bei dem Projekt erfahren wollt, dann schaut auch gerne auf unserem Instagram-Account vorbei. Hier geben wir euch immer wieder mit Bildern und neuen Infos Einblicke in die Arbeit mit Eden Reforestation Projects.

Verfasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung moderiert